Wie wählt man das richtige Parlophon aus?

Wie wählt man das richtige Parlophon aus?

Rate this post

Als Gegensprechanlagen gelten Geräte, die die Kommunikation zwischen der Eingangstür von Gebäuden, einzelnen Häusern oder Geschäftsräumen gewährleisten. Sie werden als sehr interessante Sicherheitssysteme wahrgenommen, da sie es Ihnen ermöglichen, die Anwesenheit eines Besuchers an Ihrer Tür oder Ihrem Tor zu signalisieren. Obwohl das Funktionsprinzip dem eines Telefons ähnelt, sollten Sie sich bewusst sein, dass das Gerät nicht mit einem externen Netzwerk verbunden ist. Sein Hauptvorteil besteht darin, die Kommunikation mit den Personen zu gewährleisten, die die Türklingel drücken. Doch welche Kriterien sind bei der Auswahl der richtigen Gegensprechanlage zu beachten?

Anknüpfungspunkte

  • Wählen Sie eine Gegensprechanlage basierend auf dem Installationsmodus des Geräts
  • Auswahl einer Gegensprechanlage auf der Grundlage der Aufnahme und der Art der Bildtelefonsteuerung
  • Auswahl einer Freisprecheinrichtung basierend auf Konnektivität und Videomonitor
  • Wählen Sie die Gegensprechanlage entsprechend der Bildschirmgröße und Auflösung
  • Wählen Sie die Gegensprechanlage nach Qualität und Türstation
  • Wählen Sie die Gegensprechanlage entsprechend der Reichweite des Geräts
  • Weitere Faktoren für die Auswahl einer Audio- und Video-Gegensprechanlage

Wenden Sie sich an die Techniker von Doors Center, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Gegensprechanlage behilflich sind:

Wählen Sie eine Gegensprechanlage basierend auf dem Installationsmodus des Geräts

Auf den ersten Blick gibt es je nach Installation zwei Arten von Gegensprechanlagen (das drahtlose Bildtelefon und die kabelgebundene Videosprechanlage). Wenn Sie sich für ein kabelgebundenes Modell entscheiden, profitieren Sie von einem Außengerät und einem Plattenspieler, die über ein Kabelnetz verbunden sind. Diese Art der Installation ist schwierig einzurichten. Ebenso erfordert es technische Kenntnisse von Elektrikern. Diese Art von Gegensprechanlage gilt jedoch als die zuverlässigste, die es gibt. Unabhängig davon, ob es sich um eine Video- oder Audio-Gegensprechanlage handelt, wird das Zutrittskontrollsystem Ihres Geräts nicht gestört.

Auf der Seite der drahtlosen Audio- und Video-Gegensprechanlage funktioniert diese Art von Gegensprechanlage mit Funkwelle. Diese Sicherheitsvorrichtung ist einfach zu installieren, da die Installationsarbeiten keine Installation von kabelgebundenen Geräten erfordern. Die Toröffnungsplatte wird mit einem Akku, Netzteil oder Batterien betrieben. Wer sich jedoch aufgrund des Audio- und Videohintergrunds für dieses Modell entscheiden möchte, muss vorsichtig sein. Insbesondere müssen Sie das leistungsfähigste drahtlose Bildtelefon auswählen, um das bestmögliche Sicherheitssystem zu genießen. Wi-Fi-Verbindung, Klingeln an der Tür, automatisches Tor

Auf unserer Website finden Sie noch viele weitere interessante Artikel, die Ihnen weiterhelfen können, wie z.B. das Garagentor-Sektionaltor

Parlophon-Bild

Auswahl einer Gegensprechanlage auf der Grundlage der Aufnahme und der Art der Bildtelefonsteuerung

Heutzutage gibt es verschiedene Arten von Gegensprechanlagen auf dem Markt. Unabhängig davon, ob es sich um eine kabelgebundene oder drahtlose Gegensprechanlage handelt, müssen die Entscheidungen je nach Art der Steuerung getroffen werden. Hier sind die, die im Internet beliebt sind:

  • Freihändig oder Hands-on: Um den Erwartungen der Nutzer gerecht zu werden, gibt es Gegensprechanlagen, die eine Freisprecheinrichtung bieten. Ein Knopfdruck genügt, um die Durchreiche zu aktivieren. Es gibt jedoch auch andere kabelgebundene oder drahtlose Gegensprechanlagen, für deren Aktivierung ein Mobilteil erforderlich ist.
  • Art der Taste (taktil oder empfindlich): Auf dieser Ebene wird die Wahl entsprechend Ihrer Empfindlichkeit getroffen. Tatsächlich gibt es einige Monitore mit Touch-Tasten, mit denen Sie das kabelgebundene oder drahtlose Gegensprechsystem konfigurieren können. Andere Monitore hingegen sind reliefartig gestaltet. Dieses System ist sehr effektiv, da es sehbehinderten Menschen ermöglicht, ihre drahtlose oder kabelgebundene Türklingel besser zu nutzen.
  • Magnetschleife: Es gibt jetzt Gegensprechanlagen, die mit einer Magnetschleife ausgestattet sind. Diese Gegensprechanlagen wurden speziell für Menschen mit Hörbehinderungen entwickelt. Die Magnetschleife ermöglicht es, Töne zu steuern und zu übertragen, die von Hörgeräten interpretiert werden können. Diese müssen sich jedoch im Telefonmodus befinden oder auf die T-Funktion eingestellt sein. Die Installation von Videotelefonie, die mit Magnetschleifen ausgestattet ist, ist obligatorisch, insbesondere in öffentlich zugänglichen Gebäuden.

Auf der Aufnahmeseite kann diese Funktion sowohl für kabelgebundene als auch für drahtlose Gegensprechanlagen von großem Nutzen sein. Eine Gegensprechanlage, die mit einem Rekorder ausgestattet ist, ermöglicht es Ihnen, die verschiedenen Besuche zu überprüfen, die Sie während Ihrer Abwesenheit erhalten haben. Sie finden die Aufnahmen sicherlich im internen Speicher (SD-Karte) Ihres Bildtelefons. Je nach Kapazität des Sicherheitsgeräts erfolgen die Aufzeichnungen in Form von hochauflösenden Bildern oder Videos.

Auf unserer Website finden Sie viele weitere interessante Artikel, die Ihnen helfen können, wie z.B. der über das Littoschloss

Auswahl einer Freisprecheinrichtung basierend auf Konnektivität und Videomonitor

Die Konnektivität ist auch eines der Kriterien, die bei der Auswahl einer Gegensprechanlage zu berücksichtigen sind. Abhängig von Ihrem Budget können Sie sich für ein Gerät entscheiden, das über eine Türöffnungssteuerung verfügt. Aus der Ferne über das Smartphone. Wenn jemand an Ihrer Tür klingelt, erhalten Sie die Informationen automatisch auf Ihr Mobiltelefon. Sie haben die Möglichkeit, aus der Ferne mit Besuchern zu kommunizieren und ihnen Zugang zu gewähren. Da es sich um eine echte Innovation handelt, gilt die Konnektivität als eine Funktion, um das Sicherheitssystem zu erhöhen, indem Ihre Anwesenheit simuliert wird. Die Verbindung ist dank einer App, die auf Ihrem Smartphone installiert werden kann, einfach.

Auf dem Videomonitor des Pförtners können Sie Bilder empfangen und Ihren Besucher im Falle einer Türklingel identifizieren. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, ihnen Zugang zu Ihrem Zuhause zu gewähren oder nicht. Ob Einfamilienhäuser oder Geschäftsräume, die Wahl eines Videomonitors muss getroffen werden, indem man sich einige Fragen stellt:

  • Wie groß ist der LCD-Bildschirm?
  • Wie ist die Bildqualität (niedrige, mittlere oder hohe Auflösung)?
  • Verfügt der Videomonitor über ein Fernzutrittskontrollsystem?
  • Ist der Monitor in der Lage, hochauflösende Bilder und Videos auf einem internen Speicher (SD-Karte) zu speichern?
  • Kann sich der im Einfamilienhaus installierte Monitor der Sicherheitseinrichtung an unterschiedliche Behinderungen anpassen?
  • Etc.

Indem Sie klare und präzise Antworten auf die verschiedenen oben aufgeführten Fragen geben, können Sie die effizienteste Gegensprechanlage für Ihren Einsatz auswählen.

Wenden Sie sich an die Techniker von Doors Center, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Gegensprechanlage behilflich sind:

Wählen Sie die Gegensprechanlage entsprechend der Bildschirmgröße und Auflösung

Die Größe des Bildschirms und die Auflösung gelten als wesentliche Kriterien bei der Auswahl einer Gegensprechanlage für Einzelwohnungen oder Geschäftsräume. Dadurch ist es möglich, Besucher eindeutig zu sehen und zu identifizieren. Auf dem Markt ist die Auswahl an Bildschirmgrößen recht umfangreich. Sie finden Bildschirme von 2 bis 7 Zoll.

Der andere Punkt, der nicht übersehen werden sollte, ist die Auflösung Ihres LCD-Bildschirms. Dies liegt daran, dass Sie Bilder von geringerer Qualität erhalten, wenn Sie eine Gegensprechanlage mit niedriger Auflösung wählen. Das Minimum für einen 7-Zoll-Bildschirm liegt bei etwa 800 x 480 Pixeln. Darüber hinaus gibt es noch weitere Faktoren zu berücksichtigen:

  • Die Zoom-Funktion: Einige Monitore verfügen über eine Zoom-Funktion, die bis zum 9-fachen des Bildes der Überwachungskamera beträgt.
  • Ultraschlankes Display: Der ultraschlanke Monitor lässt sich perfekt und unauffällig in Wände einbauen.
  • LCD-Bildschirm: Der Monitor mit einem LCD-Bildschirm bietet eine schöne Flüssigkeit in Bezug auf die Anzeige des Bildes der klingelnden Person.
  • Etc.
Parlophon-Bild

Wählen Sie die Gegensprechanlage nach Qualität und Türstation

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass das reibungslose Funktionieren einer Gegensprechanlage nicht nur mit der Qualität ihres Monitors zusammenhängt. Natürlich hängt es auch von der Art der Türstation ab, die Ihr Sicherheitsgerät hat. Im Idealfall entscheiden Sie sich für ein Modell mit Vandalismusschutz und guter Witterungsbeständigkeit. Um Fehler zu vermeiden, empfiehlt es sich, die IP- und IK-Schutzarten des zu erwerbenden Sicherheitsgeräts zu überprüfen. Zögern Sie nicht, eine Gegensprechanlage mit einem Außengerät mit hochauflösender Kamera zu wählen, ganz zu schweigen vom Betrachtungswinkel. Um das reibungslose Funktionieren Ihres Sicherheitssystems bei Nacht zu erleichtern, ist es ideal, eine Video-Gegensprechanlage mit Nachtsichtfunktion zu wählen.

Darüber hinaus wird die Türstation als Hauptschnittstelle zur Identifizierung von Besuchern dargestellt, die den Klingelknopf drücken. Er wird direkt an ein Innengerät in Ihrem Haus angeschlossen. Um die Türstation für Ihr Einfamilienhaus oder Ihre Geschäftsräume besser auswählen zu können, sollten Sie folgende Kriterien berücksichtigen:

  • Da sie im Außenbereich aufgestellt werden, müssen Straßenschilder über einen hohen Schutzgrad verfügen, der Witterung und Vandalismus effektiv standhält. Sie sollten mindestens Sicherheitsgeräte wählen, die die Schutzart IP40 und IK08 haben.
  • Heutzutage gibt es Gegensprechanlagen auf dem Markt mit verschiedenen Arten von Drehscheiben, die mit einem Ausweisleser, einer Tastatur, einer oder mehreren Ruftasten arbeiten. Die Wahl des Modells wird nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget getroffen. Sie sollten auch wissen, dass es bestimmte Arten von Straßenschildern gibt, die speziell für den tertiären Sektor und den kollektiven Wohnungsbau entwickelt wurden.
  • Bei der Bildtelefonanlage kann der Blickwinkel der Überwachungskamera zwischen 90 und 170° variieren. Auf diese Weise können Sie einen Blick darauf werfen, wer die Türklingel drückt und in welcher Umgebung. Sie können sich auch für eine Überwachungskamera für den Außenbereich mit Nachtsicht dank der weißen Infrarot-LEDs entscheiden. Letztere ermöglichen es, Besucher tagsüber und nachts besser zu identifizieren.

Wählen Sie die Gegensprechanlage entsprechend der Reichweite des Geräts

Die Reichweite der Gegensprechanlage hat auch einen Einfluss auf die ordnungsgemäße Funktion Ihres Sicherheitsgeräts. In der Tat sollten Sie wissen, dass der Videomonitor und die Türstation als wesentliche Geräte Ihrer Hausautomation angesehen werden. Wenn Sie sich für eine drahtlose Gegensprechanlage entscheiden, wird die Verbindung zwischen diesen beiden Elementen durch Funkwellen hergestellt. Um die beste Interaktion zu erzielen, müssen Sie den Abstand zwischen der Haustür und dem Ort, an dem das Innengerät installiert wird, berechnen. Es müssen alle Vorkehrungen getroffen werden, um sicherzustellen, dass der Videomonitor und der Plattenspieler durch hochfrequente Wellen verbunden sind. Dies ist einer der Gründe, warum es wichtig ist, eine Gegensprechanlage mit großer Reichweite zu wählen. Zögern Sie auch nicht, sich für tragbare Videomonitore zu entscheiden, da diese ein sehr effektives Sicherheitsgerät sind, um die Identität von Besuchern zu überprüfen. Ein solches System ermöglicht es, das Zutrittskontrollsystem während des Spaziergangs um das Einfamilienhaus griffbereit zu haben.

Wenden Sie sich an die Techniker von Doors Center, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Gegensprechanlage behilflich sind:

Weitere Faktoren für die Auswahl einer Audio- und Video-Gegensprechanlage

Abgesehen von den oben aufgeführten Kriterien gibt es noch einige andere Faktoren, die bei der Auswahl einer Audio- und Video-Gegensprechanlage zu berücksichtigen sind. Hier sind einige davon:

Parlophon-Bild

Sie passen sich Ihren Bedürfnissen an

Die Wahl einer Audio- und Video-Gegensprechanlage für ein Einfamilienhaus muss nach den Bedürfnissen der Bewohner oder Miteigentümer getroffen werden. In diesem speziellen Fall sind hier einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Sind Sie es gewohnt, mehrere Besucher pro Tag zu empfangen?
  • Wohnen Sie in einer Gegend, in der die Besucherzahlen gering sind?
  • Sind Sie viel zu Hause?
  • Haben Sie Angst, einem Fremden die Tür zu öffnen?
  • Wohnen Sie in einer sehr lebendigen Gegend?
  • Sind Sie den ganzen Tag regelmäßig mit Glockengeläut konfrontiert?
  • Etc.

Wenn Sie all diese Fragen klar und präzise beantworten, können Sie eine Gegensprechanlage auswählen, die Ihren Bedürfnissen und der Situation, in der Sie sich befinden, entspricht.

Überprüfen Sie das Sicherheitssystem der Torsprechanlage

Ob für Einfamilienhäuser oder Geschäftsräume, die Wahl einer kabelgebundenen oder drahtlosen Gegensprechanlage richtet sich nach dem gebotenen Sicherheitsniveau. Wenn Sie in der Lage sind, den Besucher bei einer einfachen verbalen Überprüfung zu erkennen und zu identifizieren, ist es ideal, sich für ein Audiosicherheitssystem zu entscheiden. Eine Fernüberwachung ist jedoch erforderlich, wenn Sie die visuelle Identität der Person überprüfen müssen, die an der Tür Ihres Einfamilienhauses klingelt.

Vergleichen Sie den Kaufpreis Ihres Parlocom

Um sich für eine Gegensprechanlage, Video- oder Audio-Türsprechanlage zu entscheiden, müssen Sie unbedingt Ihr Budget einhalten. Der Preis dieser Sicherheitsvorrichtung variiert je nach gewähltem Modell und den verschiedenen gewählten Optionen (Farbbildschirm, Infrarot, Bewegungsmelder, Nachtsicht, Videoüberwachung usw.).

Während die Farbe des Bildschirms keinen großen Einfluss auf die Rechnung hat, kann die Größe des Monitors und die Fernbedienungsoption zu mehr finanziellen Überlegungen führen. Um eine Gegensprechanlage zu kaufen, müssen Sie zwischen 30 und 150 € einplanen. Beachten Sie jedoch, dass Sie damit nur eine Audio-Gegensprechanlage erwerben können. Für eine Video-Gegensprechanlage kann der Kaufpreis für die effizientesten Modelle bis zu 500 € betragen. Außerdem sollten Sie wissen, dass die Kosten für ein kabelgebundenes Bildtelefon im Gegensatz zu drahtlosen Geräten viel höher sind.

Wir empfehlen Ihnen, einige andere Artikel auf unserer Website zu lesen, wie z. B. den über die Sicherheitstür

Wenden Sie sich an die Techniker von Doors Center, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Gegensprechanlage behilflich sind:

Geschichten

Entdecken Sie unsere Artikel

Was ist Verbundglas? In diesem Artikel erklären unsere Glaser, was...

Trotz der harten Arbeit der Strafverfolgungsbehörden, um Eindringlinge einzudämmen, gelingt...

Letzte Aktualisierung: 31.12.2023 Einleitung – Der Stand der Einbrüche in...