Mein Rollladen fährt nicht mehr hoch oder runter, was soll ich tun?

Mein Rollladen fährt nicht mehr hoch oder runter, was soll ich tun?

Rate this post

Wahrscheinlich kennen Sie diese frustrierende Situation: Sie möchten Ihre Rollläden öffnen oder schließen, und sie bleiben hoffnungslos blockiert und reagieren nicht mehr auf elektrische Steuerung oder manuelle Bedienung. Es ist unmöglich, sie auch nur einen Zentimeter zu bewegen!

Bevor Sie in Panik geraten, seien Sie versichert, dass dieses Problem der verstopften Rollläden häufig auftritt und es Lösungen gibt. In diesem Artikel erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Ursprung der Blockade finden und beheben können.

Warum fährt mein Rollladen runter oder nicht hoch?

Es gibt mehrere Faktoren, die die Ursache für Ihr Rollladenproblem sein können. Bevor Sie im Notfall einen Doors-Center-Mechaniker rufen, ist es wichtig, die möglichen Ursachen für diese Art von Fehlfunktion zu verstehen. In den meisten Fällen ist es einfach der normale Verschleiß des Mechanismus im Laufe der Zeit, der sich verschlimmert und schließlich dazu führt, dass die Klappe vollständig blockiert wird. Die Metallteile und Innenverzahnungen, die bei jedem Einsatz mechanisch stark beansprucht werden, verschleißen nach und nach. Ein Sandkorn oder Schmutz kann dann ausreichen, um den Mechanismus festzufressen und zu blockieren.

Ein weiteres häufiges Phänomen ist die allmähliche Ansammlung verschiedener Ablagerungen und Verunreinigungen im Inneren des Kofferraums und der Rollladenschürze. Abgestorbene Blätter, Zweige, Staub, Spinnweben usw. All diese Rückstände können die ordnungsgemäße Funktion beweglicher Teile behindern. Wenn Ihr Haus in der Nähe eines Baumes steht, können sich kleine Samen oder Nüsse in den Lücken des Fensterladens festsetzen und ihn blockieren. Schließlich ist es nach vielen Jahren des Gebrauchs möglich, dass die Kabel und Gurte, die zum Heben des Rollladenvorhangs verwendet werden, aufgebläht oder gebrochen werden.

Das Gewicht der Klappe wird dann zu groß für den Mechanismus, der jede Bewegung verhindert. Bei einem elektrischen Rollladen kann das Problem auch durch den Ausfall des Motors selbst entstehen, der nicht mehr stark genug ist, um den Rollladen oder die Fernbedienung zu bedienen. In allen Fällen wird eine gründliche Sichtprüfung des Dämpfers oft die Ursache der Verstopfung ermitteln und beheben.

Mein Rollladen fährt nicht hoch oder runter: Was muss ich zuerst tun?

Bevor eine fachgerechte Reparatur in Betracht gezogen wird, können ein paar einfache Überprüfungen und Reparaturen selbst versucht werden. Beginnen Sie damit, die Funktion des Rollladens manuell zu testen , indem Sie versuchen, ihn von Hand ohne Motor abzusenken und anzuheben. Oft blockiert eine leichte Verstopfung oder ein Rückstand den Mechanismus, aber nach mäßigem Antrieb oder leichter Reinigung wird er wieder funktionsfähig. Öffnen Sie den Kofferraum Ihres Rollladens und inspizieren Sie den internen Mechanismus so gut wie möglich. Die Ansammlung von Schmutz und Ablagerungen ist visuell deutlich zu erkennen, sodass Sie nur noch alles mit einem Staubsauger und Tüchern reinigen müssen.

Wenn Ihr Rollladen motorisiert oder elektrisch ist, überprüfen Sie, ob er noch ordnungsgemäß mit Strom versorgt wird und ob der Motor richtig angeschlossen ist. Ist dies nicht der Fall, versuchen Sie, einen anderen Motor anzuschließen, um zu testen und festzustellen, ob das Problem am Originalmotor oder an einem anderen Teil liegt. Für temporäre Reparaturen ist es auch möglich, den Rollladenflügel mit einer Schnur oder einem Spanner zu sichern. Dies ermöglicht es zumindest, es in einer festen hohen oder niedrigen Position zu arretieren, während auf eine vollständige Reparatur gewartet wird.

Diese hausgemachte Inspektion kann ausreichen, um einige einfache Verstopfungen zu beheben. Auf der anderen Seite kann das Problem manchmal von einem internen mechanischen Problem eines defekten Getriebes, verzogener Metallteile oder aufgeblähter Kabel herrühren. In diesen Fällen ist es ideal, nicht darauf zu bestehen und einen Spezialisten hinzuzuziehen.

Mein Rollladen geht nicht runter oder hoch: Wann sollte ich einen Fachmann rufen?

Wenn Ihr Rollladen einen internen technischen Defekt hat, kann nur das Fachwissen eines Doors Center-Fachmanns eine langfristige Lösung finden. Der Reparateur beginnt mit einer gründlichen Diagnose Ihres Rollladens. Mit Hilfe von Messwerkzeugen und Funktionstests wird er den Ursprung der Störung genau bestimmen. Ist es ein elektrisches Problem? Mechanik? Welches Bauteil oder welche Komponente im Besonderen?

Sobald die Diagnose gestellt wurde, wird der Fachmann die möglichen Reparaturen erklären. In einigen Fällen genügt eine einfache Reinigung, Entblockung oder Einstellung der Teile, um den normalen Betrieb wiederherzustellen. Wenn einige Teile zu beschädigt sind (geteilte Zahnräder, verschlissene Kabel, durchgebrannter Motor usw.), müssen sie durch geeignete Ersatzteile ersetzt werden. Je nach Umfang der Reparaturen können die Kosten von einigen zehn Euro bis zu mehreren hundert Euro variieren. Rechnen Sie mit durchschnittlich 150 € für eine leichte Reparatur und bis zu 350 € für den Austausch eines Motors oder eines internen Mechanismus. Einige Fachleute bieten All-Inclusive-Pakete mit Teilen und Arbeit an.

Die Interventions- und Reparaturzeiten hängen von der Verfügbarkeit des Reparateurs ab, aber eine Zwischenlösung für die Verstopfung kann schnell gefunden werden. Zögern Sie nicht, vor der Einstellung detaillierte Angebote von mehreren Spezialisten einzuholen. Auf diese Weise können Sie sich einen klareren Überblick über das Problem verschaffen und das beste Angebot auswählen.

Geschichten

Entdecken Sie unsere Artikel

In den letzten Jahren waren viele Menschen mit Haustürblockaden konfrontiert....

Haben Sie es mit einem abgebrochenen Schlüssel im Schloss zu...

Ihre Tür ist zugeschlagen und Sie suchen einen Schlüsseldienst? Wir...